Stromtarifrechner

Stromtarifrechner helfen bei der Suche nach einem neuen Anbieter

Aufgrund der Liberalisierung des Energiemarktes können Verbraucher zwischen zahlreichen Energieversorgern wählen. Diese unterscheiden sich zum Teil stark in den Kosten bezüglich des Grundpreises sowie des Arbeitspreises, der die Kosten je verbrauchter kWh angibt. Kunden sind nicht mehr an einen großen Konzern gebunden, sondern können aus einer Vielzahl von Stromanbietern wählen, die in Ihrem Einzugsgebiet verfügbar sind. Stromtarifrechner bieten Ihnen hierfür eine ideale Vergleichsmöglichkeit. Sie müssen lediglich Ihre Postleitzahl ihren letzten Jahresverbrauch eingeben und erhalten die Stromanbieter nach Preisen geordnet auf einen Blick. Des Weiteren erhalten Sie detaillierte Informationen über die Zusammensetzung des angezeigten Preises. Vergleichen Sie die Ergebnisse mehrerer Stromtarifrechner, erhalten Sie ein objektiveres Ergebnis.


Stromtarifrechner bieten einen direkten Vergleich

Mit einem Stromtarifrechner wird der Strompreisvergleich zum Kinderspiel. Denn im Stromtarifrechner werden sämtliche interessanten Informationen bezüglich eines Anbieters direkt angezeigt. Ohne eine solche Möglichkeit müssten Sie sich mithilfe des Branchenbuches zunächst über die möglichen Anbieter informieren und diese kontaktieren, um Auskunft über die aktuellen Preise zu erhalten. Dank des Stromtarifrechners stehen Ihnen die Informationen innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung und die günstigsten Anbieter für Ihre Postleitzahl werden ermittelt. Als Grundlage der Ermittlung dienen die Informationen über die betreffende Region und Ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch.

Individueller Preisvergleich mit dem Stromtarifrechner

Mit dem Stromtarifrechner erhalten nicht nur Haushalte, die aus drei oder vier Personen bestehen, eine zuverlässige Auskunft, sondern auch Singles und Großfamilien. Der Stromtarifrechner kann optimal an die individuellen Umstände angepasst werden und ermöglicht demzufolge ein Resultat, das auf den Verbrauch und die Größe des Haushaltes abgestimmt ist. Der Stromtarifrechner zeigt zunächst den Jahresbetrag an, der als Grundlage des Vergleichs dient. Zusätzlich stehen Ihnen detaillierte Informationen zur Verfügung, die Aufschluss über die Zusammensetzung des Preises geben. So spart beispielsweise ein Singlehaushalt bei einem Wechsel kein Geld, wenn die Grundgebühr des neuen Anbieters sehr hoch ist und der Verbrauchspreis lediglich etwas geringer ausfällt. Mit einem Vergleich lassen sich sowohl für große als auch kleine Haushalte große Einsparpotentiale aufdecken. Des Weiteren geben Ihnen die Stromtarifrechner Auskunft über aktuelle Rabatte und Wechselprämien. Bei den Rabatten ist jedoch darauf zu achten, dass dieser Bonus zumeist in den Gesamtpreis eingerechnet ist und dementsprechend die Kosten im zweiten Jahr höher ausfallen.